Vanille Muffins mit Kokoscreme Füllung

0
1154

Diese köstlichen Muffins sind eine herrliche Angelegenheit, mit absolutem WOW-Effekt. Die Kokos-Füllung ist ziemlich raffiniert und so schmecken die Vanille-Muffins mit der leichten Kokosnote noch besser.

Die Zubereitung ist unglaublich simple und im Nu, hat man niedliche Muffins gezaubert. Das MeaVita Bio Kokosöl passt hier hervorragend dazu und durch die Schokolade, bekommt man einen köstlichen Schoko-Kick. Natürlich könnt ihr auch hier Zartbitter- oder Vollmilchschokolade nehmen – Euch sind keine Grenzen gesetzt.

Egal ob Geburtstag, Taufe, Hochzeitstag oder einfach mal so zwischendurch – Diese Muffins sind außerordentlich lecker, sehen bezaubernd aus und bleiben noch lange im Gedächtnis.

Zutatenliste

Vanille-Muffins mit Kokoscreme-Füllung
Zutaten für 12 Muffins
Für den Muffinteig

  • 165g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 130g Zucker
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Eventuell etwas Milch (Raumtemperatur)

Für die Füllung und für das Topping

  • 200g Weiße Schokolade
  • 5 EL Bio Kokosöl nativ (Ich benutze das von MeaVita)
  • 400g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Kokosraspeln zum dekorieren
#b-2-muffins-mit-kokos

„Und so bereitest Du SIE zu:“

  • Zuerst wird der Backofen auf 180 Grad vorgeheizt.
  • In einer großen Rührschüssel werden Butter, Vanille-Extrakt, Zucker und Salz hinein gegeben und mit einem Handmixer schaumig geschlagen.
  • Nun die Eier nach und nach hinzufügen und weiter mixen.
  • In einer separaten Schüssel werden Mehl und Backpulver miteinander vermengt.
  • Anschließend die Mehl-Mischung, in mehreren Schüben, hinzugefügt. Hierbei immer weiter mixen.
  • Je nachdem wie die Masse sich entwickelt hat, wird auch etwas Milch dazu gegeben.
  • Nun Muffinsförmchen mit Teig füllen, etwa 20 Minuten backen und zum Abkühlen bei Seite stellen.
  • Für die Füllung wird die Schokolade und das MeaVita Kokosöl, in eine Schüssel gegeben und über einem Wasserbad schmelzen gelassen.
  • Mit einem Messer, wird ein Loch in der Mitte des Muffins geschnitten und etwas Füllung hinein gegeben.
  • Anschließend wird in einer Rührschüssel die Sahne steif geschlagen und in Spritzbeutel gefüllt.
  • Die Muffins nun nach Lust und Laune dekorieren und mit Kokosraspeln bestreuen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

2 × drei =