Leckere Kokosöl Smoothies

0
1911
77-kokosoel-smoothie

Kokosöl ist vor allem durch die hervorragende Wirkung auf Haut und Haare bekannt. Doch auch in der Küche kann es sehr gut verwendet werden und sich so positiv auf den gesamten Körper auswirken. Dabei ist es nicht nur zum Kochen, Backen oder Frittieren geeignet, sondern auch in Tee und sogar in Smoothies. Dabei kommt dem Kokosöl natürlich auch zugute, dass es nur leicht nach Kokos schmeckt und der Geschmack wie auch der Geruch nicht dominieren.

Kokosöl Smoothies für die Gesundheit

Natürlich kommt in Smoothies nur Gesundes. Wer aber seine Gesundheit nachhaltig unterstützen möchte, sollte auf das Kokosöl nicht verzichten. Es hat hervorragende Eigenschaften, die dem gesamten Körper zugutekommen. Zum einen ist es lecker und verleiht den Smoothies einen karibischen Touch, zum anderen hat es zahlreiche gute Inhaltsstoffe, die sehr positiv auf Haut und Haare wirken und sie pflegen.

77-1-kokosoel-smoothies

Kokosöl Smoothies zubereiten

Natürlich wirst du dich jetzt fragen, welche Kreationen ein Kokosöl Smoothie zulässt. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es gibt natürlich tolle Rezepte, die du in unserer Kategorie Rezepte findest. Aber gerade das Kokosöl ist, durch den dezenten Geruch und Geschmack, bei allen Smoothies einsetzbar. Es schmeckt nicht hervor und überdeckt somit auch keine anderen Obst- oder Gemüsesorten. Außerdem macht es den Smoothie noch schön sämig, da es in kaltem Zustand fest ist. Gerade im Sommer ist ein Kokosöl Smoothie besonders lecker, da er einfach an Urlaub erinnert und so schon automatisch gute Laune hervorruft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

11 − 10 =